Welttag des Buches

20 Jahre »Welttag des Buches«. Der ideale Anlass, seinen Lieben mit einem Buchgeschenk eine Freude zu machen. Wer noch eine Rose dazulegt, erinnert damit an die katalonische Tradition, auf die dieser UNESCO Welttag zurückgeht. Dort schenkt man geliebten Menschen ein Buch und eine Rose zum Namenstag des Hl. Georg: »Eine Rose für die Liebe und ein Buch für die Ewigkeit.«

Und da heute genaugenommen der »Welttag des Buches und des Urheberrechts« ist, danke ich allen, die meine Bücher, eBooks und Hörbücher auf dem legalen Weg erwerben.

Euch allen einen tollen Tag voller spannender Leseerlebnisse,
Wulf

World Book Day


Today, »World Book Day« has its 20th anniversary. The ideal occasion for spoiling your loved ones with book gifts. If you add a rose to the book, you will keep it with the Catalan tradition, this UNESCO world day is based on. In Catalonia on St. George's Day books and roses are exchanged with people you love: »A rose for love and a book forever.«

And as it is actually »World Book and Copyright Day«, I also want to thank all my readers who order my books, e-books and audio books legally.

Wishing you all a great day full of exciting reads,
Wulf

MEIN BÖSES HERZ auf Türkisch

Gute Neuigkeiten für Wulfs Leser in der Türkei: HAİN YÜREĞİM (OT: Mein Böses Herz) ist erschienen. Die Geschichte von Doro, die eines Nachts eine unheimliche Begegnung mit einem toten Jungen erlebt, wurde mehrfach für Preise nominiert und erreichte Bestsellerstatus.

Good news for Wulf’s readers in Turkey: HAİN YÜREĞİM (OT: Mein Böses Herz) is now available. Don’t miss this multiple award nominated bestseller about a girl named Doro, who has an eerie encounter with a boy who is actually said to be dead.

> Info

Leipzig

Liebe Leserinnen und Leser,
da ich gerade häufig gefragt werde, wann und ob ich auf der Leipziger Buchmesse anzutreffen bin: Leider wird es mir dieses Jahr nicht möglich sein, nach Leipzig zu kommen. Ich arbeite an einem neuen Roman, der demnächst fertig werden soll.

Ich wünsche euch eine tolle Zeit auf einer meiner liebsten Buchmessen,
Wulf


Dear readers
There have been many requests regarding my appearance at the Leipzig book fair. Unfortunately I won’t be able to come to Leipzig this year. I'm working on a new book and already feel the deadline breathing down my back.

Have a great time at one of my favorite book fairs,
Wulf

Zurück vom NebbiaGialla Festival

Nun bin ich wieder zurück vom Nebbia Gialla Noir Festival in Suzzara und konnte mittlerweile ein wenig Schlaf nachholen. Es war ein großartiges Wochenende mit vielen interessanten Veranstaltungen und faszinierenden Begegnungen: Lars Kepler, Torkil Damhaug, Elisabetta Cametti, Giada Trebeschi, Paolo Roversi und, und, und ... Das Programmheft las sich wie ein »Who’s Who« der Bestsellerautoren.

Vielen Dank an das Festival Team für die großartige Organisation, das leckere Essen (Italien eben …) und die unvergessliche Partynacht in einer kubanischen Bar (ja, mit genug Rum bringt man sogar den Dorn zum Tanzen). Ganz besonders danke ich Cristina Aicardi für die Rundumbetreuung als Übersetzerin (selbst zu später Stunde) und Annarita Briganti für die Moderation unserer Veranstaltung.

Mein größter Dank gilt den Festival-Besuchern. Ich bin noch immer überwältigt von der Freundlichkeit und Wärme, mit der ich in Suzzara empfangen wurde. Ihr seid ein fantastisches Publikum!


Back from the NebbiaGialla Suzzara Noir Festival, I finally managed to catch up with some sleep. It was a fantastic weekend with lots of interesting events and many amazing encounters: Lars Kepler, Torkil Damhaug, K - I guardiani della storia - Elisabetta Cametti, Giada Trebeschi, Paolo Roversi and many others ... the festival program read like a »Who’s Who« of bestselling authors.

A big thanks to the festival team for the organisation. Everything went so smoothly, the food was fantastic (well, it’s Italy …) and the final party at a Cuban bar was a night to remember (after enough rum, even Mr Dorn dares to dance). My special thanks goes to my translator Cristina Aicardi (who did a brilliant job even late at night) and to Annarita Briganti for the moderation of our event.

The biggest thanks goes to all who came for the festival. I’m still overwhelmed by all this kindness and the warm welcome to Suzzara. You are a fantastic audience!